Seite auswählen

Kristen Roupenian

Cat Person

 
«Ich habe dieses Buch angefangen zu lesen, weil es mir meine Arbeitskollegin empfohlen hat. Sie hat mir erzählt, dass es sehr speziell und zum Teil makaber und grotesk ist. Da ich solche Bücher liebe (ich mag zum Beispiel auch Amélie Nothomb sehr) musste ich es fast lesen. Ihr hat es nicht so gefallen und bis jetzt bin ich die Einzige im Team, der es gefällt. Es ist wirklich speziell. Ich finde es aber modern und einfach anders. Ich mag solche frischen Bücher, die auch schockieren (ein paar Geschichten sind echt heftig und abgedreht) aber trotzdem macht es unglaublich Spass es zu lesen. Ich bin irgendwie auch eine Gegnerin dieser ultra schönen Liebesgeschichten. Ich mag das echte Leben, in den Büchern und hier spürt man es …»