Seite wählen

Olga Grjasnowa

Der Sohn

 
«”Der Sohn” enführte mich von der ersten Seite an in eine andere Welt und ließ mich fühlen, was ein Mensch erlebt, der zwischen zwei Kulturen hin- und hergerissen ist. Ob im 19. Jahrhundert oder heute … das Thema Zugehörigkeit zur Gesellschaft ist hochaktuell.»