Seite wählen

Livia Anne Richard

Anna der Indianer

 
«Wir sind sowohl Verlag wie Versandbuchhandlung, und da gehört es zu unserer “Pflicht”, bei uns erschienene Bücher zu lesen. Ich habe das Buch in einem Guss am letzten Sonntag durchgelesen und liess alles andere liegen. Wie die verschiedenen Erzählstränge im Hier oder in der Vergangenheit sich immer wieder abwechseln, fand ich sehr spannend. Ein starkes Buch über die Entwicklung vom Kind bis zur längst erwachsenen Frau, das hoffentlich so viele Leute begeistert wie es mich getan hat. Ich hoffe, dass es eine Fortsetzung gibt.»