Seite auswählen

JNeal Shusterman

Kompass ohne Norden

 
«Eine ehrliche und fassbare Geschichte über eine unfassbare Krankheit. Cadens Weg in und aus der Schizophrenie wird unbeschönigt dargestellt was berührt und schockiert, das Buch aber auchäusserst lesenswert macht. Für alle, für die Schizophrenie ein entfernter Begriff ist und die das ändern möchten.»