Seite auswählen

Usama Al Shahmani

In der Fremde sprechen die Bäume arabisch

 
«Mit seinem eigenen, spröden Humor erzählt uns Usama Al Shahmani von den Schwierigkeiten des Anfangs in der Schweiz nach der Flucht, der Hilflosigkeit angesichts der Probleme seiner Familie im Irak und dem Trost, den die Bäume spenden – sowohl die Dattelpalme der Kindheit als auch die behäbige Eiche im Thurgauer Wald.»