Seite auswählen

Michael Römling

Pandolfo

 
«Römling schafft es nicht nur zwei spannende Geschichten zu vereinen und am Ende es zu einem fulminanten Abschluss zu bringen. Sondern unternimmt er ebenso eine Zeitreise in das alte Europa voller fälschenden Händler, kurz lebenden Grosswesiren und knausrigen Kardinälen. Für mich eine schöne Zeitreise und eine Geschichte die mit überraschenden Wendungen und Figuren die einem ans Herz wachsen zu begeistern weis.»