Seite auswählen

Bela B Felsenheimer

Scharnow

 
«Es gibt wenige Bücher, bei denen ich Angst vor dem Moment habe, in dem ich es fertiggelesen habe. Dieses hat dazu gehört. Bela beweist verdammt gutes Sprachgefühl und das richtige Gespür für die schmale Grenze zwischen alltäglich schrägen und den zu-schräg-to-be-true-and-funny Begebenheiten, indem er immer wieder an ihr kratzt. Lesevergnügen 200%.»