Seite auswählen

Milena Moser

Land der Söhne

 
«Der Roman beschäftigt sich mit brisanten Themen, schildert den Generationenkonflikt herausragend und weist den Weg in die Neuzeit, in die Toleranz und Akzeptanz. Es ist flüssig zu lesen, jeder findet etwas für sich in diesem Buch.»