Seite wählen

Louise Juhl Dalsgaard

Genug

 
«Geschrieben in so poetischer Sprache und doch so nah an den einfachen Erinnerungen der Kindheit. Auch wenn das Thema “Hungern bis zur Selbstaufgabe” weit weg ist, so beschäftigt einem nach dem Lesen dieses leichten und lebensnahen Buches, wie wir Erwachsenen mit den Gedanken der Kinder umgehen und sie nicht näher an uns heranlassen.»