Seite wählen

Jasmin Schreiber

Marianengraben

 
«Eine junge Frau, depressiv seit dem plötzlichen Unfalltod ihres kleinen Bruders und ein alter, sterbenskranker Mann lernen sich des Nachts auf dem Friedhof kennen. Aus dieser Begegnung wird eine gemeinsame Camper-Fahrt zumGeburtsort des Alten, wo er noch einiges abzuschliessen hat. Die Zwiegespräche der beiden sind tiefgründig, lustig, berührend und weise zugleich.»