Seite wählen

Marie-Hélène Lafon

Die Annonce

 
«Die Annonce ist ein Roman über die Begegnung zweier Menschen aus ganz unterschiedlichen Milieus. Darüber wie es sich anfühlt, aus einer existenziellen Notwendigkeit heraus, sich in einer fremden Umgebung und einer wortkargen Familie einzugewöhnen. Sanft und unaufgeregt erzählt Marie-Hélène Lafon eine Geschichte über das Miteinander und das Landleben, die zum grossen Leseglück gänzlich ohne die stereotype Idylle auskommt.»