Seite wählen

Remigiusz Mroz

Die kalten Sekunden

 
«Nach Zeiten der schwedischen Krimi- & Thriller-Übersättigung endlich mal wieder ein Thriller, aus mir noch unbekannten geographischen Lagen. Remigiusz Mroz schafft es sogleich mit seiner deutschen Erstausgabe, eine spannende, nervenaufreibende und realitätsnahe Geschichte aus Polen zu erzählen. Mittels kurzen, knackigen Kapiteln, jeweils aus der Sicht verschiedener Protagonisten erzählt, erhält der Thriller eine Geschwindigkeit, die noch nie als so rasant empfunden wurde. Mroz arbeitet eine aktuelle politische Situation aus Polen auf, die durch ihre Wahrheiten besticht und noch mehr Spannung mit sich bringt.»