Seite auswählen

Tabea Steiner

Balg

 
«Trügerisches Familien und Dorfidyll … und die Kindheit von Timon. Eine Kindheit mit Hindernissen. Hat mich sehr berührt … der Sog der Worte ist einmalig. Beeindruckend! … und … die Hoffnung stirbt zuletzt!.»