Seite wählen

Leïla Slimani

All das zu verlieren

 
«Adele: Oberflächlich betrachtet hat sie ein perfektes Leben. Einen Mann der sie liebt, einen tollen Sohn und einen coolen Job als Journalistin. Sie fühlt sich aber gefangen in ihrem Leben und alles langweilt sie ausser die zahlreichen Affären die sie heimlich hat. Sie ist gefangen in dieser Sucht. Leïla Slimani schreibt dieses Gefühl so gut und man leidet richtig mit. Ein absolut empfehlenswertes Buch.»