Seite wählen

Iris Wolff

Die Unschärfe der Welt

 
«Mich begeistert die feinfühlige Sprache. Iris Wolff schreibt poetisch und sehr dicht. Die Menschen im Roman wachsen einen ans Herz. Ein Buch, das sich mehrmals lesen lässt.»