Seite auswählen

Mariana Leky

Was man von hier aus sehen kann

 
«Der Roman ist in einer wunderbaren, leichten Sprache geschrieben. Er ist humorvoll, manchmal witzig, manchmal auch traurig, aber nie niederdrückend. Er liest sich im Gegenteil sehr leicht. Und dies trotz all der sehr ernsten Themen, die ebenfalls darin enthalten sind. Die Geschichte von Grossmutter Selma und Enkeltochter Luise und all der skurrilen Dorfbewohner hat mich sehr berührt.»